Steinbock

21./22. Dezember – 20. Januar (29 Tage, 11 h)

Der Steinbock ist ein Erdzeichen und wird von Saturn beherrscht. Der Steinbock ist ehrgeizig, entschlossen, kühl und melancholisch. Er ist ein unermüdlicher Arbeiter, der sich gern aufopfert und vor keiner Anstrengung zurückschreckt. Die Steinbockgeborenen planen ihren Weg mit viel Sorgfalt und Geduld. Um ihr Ziel zu erreichen, sind sie zu allem bereit und können dabei gut auf die Hilfe anderer verzichten. Sie sind verschlossen und introvertiert, doch manchmal haben sie plötzliche Ausbrüche von Impulsivität. Ihre Haupteigenschaften sind ihre Schüchternheit und Unsicherheit, die sie nur dann überwinden können, wenn sie sich von allen geliebt und geschätzt fühlen. Die geeigneten Berufe für Steinböcke sind: Politiker, Unternehmer, Versicherungsvertreter, Immobilienhändler und Bankangestellter. In der Liebe sind die Steinbockgeborenen ernsthaft, beständig und treu, aber nicht sehr gesprächig.

Attribute

Herrscher: Saturn - Sicherheit, Struktur, Begrenzung
Element: Erde - planend, ausdauernd, sachlich
Kreuz: kardinal - handeln tun
Tag: Samstag
Steine: Bernstein, Onyx, Saphir, Quarz
Farben: Gelb, Braun, Blau, Schwarz
Blumen: Gardenie, Wucherblume, Veilchen, Narzisse
Metalle: Blei
Duftessenzen: Flieder, Vetiver, Narzisse
Tiere: Krokodil, Schaf, Rotkelchen
Polarität: Yin - introvertiert

Literaturtipps Steinbock:


Sprüche-T-shirts