Widder

20./21. März–19./20. April (30 Tage, 11 h)

Der Widder ist ein Feuerzeichen und wird durch Mars und Pluto beherrscht. Er besitzt viel Kraft und Energie und ist immer bereit, die Initiative zu ergreifen. Er ist instinktiv und dynamisch und handelt manchmal unüberlegt, was zu folgeschweren Fehlern führen kann. Als erstes Zeichen des Tierkreises, symbolisiert er den Frühling, und verkörpert somit Energie, Impulsivität, Unabhängigkeit und Mut. Der Widder wird oft der Egozentrik bezichtigt. Er kann aber auch sehr romantisch sein und sehnt sich nach Zuneigung und Bestätigung. Im Berufsleben, wie auch privat neigt er dazu, Führungspositionen einzunehmen. Die Berufe, die sich am meisten für den Widder eignen sind: Designer‚ Vertreter, Schriftsteller, Anwalt, Politiker und Schauspieler, und all die Berufe, die ein großes Maß an Verantwortung und ein außergewöhnliches Leben voraussetzen. Der Widder ist von allen Sternzeichen der lebhafteste, er treibt oft und gerne Sport um sich abzureagieren und seiner Energie freien Lauf zu lassen. Manchmal hat er eine heftige und etwas brutale Ausdrucksweise. Er lebt seine Liebesgefühle inbrünstig aus, ist aber kein Modell der Treue. Der wahre Widder liebt das Abenteuer und die Schnelligkeit. Ordnung ist nicht seine Stärke, weder Zuhause noch auf der Arbeit. Das Faszinierende an diesem Zeichen ist seine Unberechenbarkeit, die sich sowohl durch Aggressivität als auch durch rührende Schwäche äußern kann.

Attribute

Herrscher: Mars - Energie, Aktivität, Handeln, Leistung
Element: Feuer - intuitiv, stürmisch, spontan
Kreuz: kardinal - handeln tun
Tag: Dienstag
Steine: Diamant, Rubin, roter Jaspis, Amethyst
Farben: Rot, Orange
Blumen: Nelke, Mohn, Tulpe, Ginster
Metalle: Eisen
Duftessenzen: Sandelholz, Lavendel
Tiere: Wolf, Huhn
Polarität: Yang - extrovertiert

Literaturtipps Widder:


Sprüche-T-shirts